Seite drucken

Herzlich Willkommen im gemeinsamen Grenzgebiet von Sachsen und Polen!

Mit dem Operationellen Programm der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Sachsen-Polen 2007 - 2013 sollen bleibende Spuren im gemeinsamen Fördergebiet hinterlassen werden. Das Ziel ist eine ausgeglichene Entwicklung und die Stärkung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts - kurz: Mehr Europa für Sachsen und Polen!

Ihr Projekt - unser Auftrag

Da die EU-Strukturfondsperiode 2007-2013 beendet ist, können in diesem Programm keine Anträge mehr gestellt werden.

Voraussetzungen
Eine Förderung Ihres Projektes stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Kooperation zwischen polnischen und sächsischen Einrichtungen. Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Kriterien:

  • Kooperation
    Mindestens ein deutscher und polnischer Partner bearbeiten das Projekt gemeinsam.
  • Verantwortung
    Ein Partner übermimmt als "Lead-Partner" die Hauptverantwortung für die Umsetzung.
  • Gemeinsamkeit
    Mindestens zwei der vier Punkte treffen zu
    • gemeinsame Planung
    • gemeinsame Durchführung
    • gemeinsames Personal
    • gemeinsame Finanzierung